EINFACH IN DIE
CLOUD MIGRIEREN

Migrieren oder ersetzen Sie analytische Database-Management-Systeme.

migrate into the cloud
challenge mountain achievement

HERAUSFORDERUNG

Ihre alte Data-Warehouse-Lösung läuft auf einer Hardware, die bereits aus allen Nähten platzt, oder noch schlimmer, die so alt ist, dass Sie keine Ersatzteile mehr bekommen können. Die Anschaffung neuer Hardware ist eine Alternative, aber die Möglichkeiten und die Skalierbarkeit von Cloud-Diensten sind sehr verlockend. Wenn Sie Glück haben, verfügt Ihr Unternehmen bereits über eine Cloud-Strategie. Dann müssen Sie nicht einmal über den Kauf neuer Hardware nachdenken. 

Die einzige Herausforderung, die Sie jetzt noch haben, ist, wie Sie die bestehende DWH-Lösung, die über Jahre hinweg aufgebaut wurde, in die Cloud bringen können. Zugegeben, das ist keine Kleinigkeit, denn Sie haben jahrelang an der bestehenden Lösung gearbeitet und hunderte oder sogar tausende von Mappings erstellt, die nun migriert werden müssen. Alle bestehenden Mappings manuell in der Cloud zu erstellen, ist keine Option, das dauert viel zu lange. Sieht etwas aussichtslos aus, ist es aber nicht, weil es eine Lösung für Sie gibt.

LÖSUNG

Wenn Sie biGENIUS bereits für Ihr bestehendes DWH verwendet haben, gehören Sie zu den Glücklichen. Denn dann müssen Sie einfach die richtige Cloud-Generator-Konfiguration einrichten, den Knopf drücken und alles ist ok. 

Aber selbst wenn Sie neu bei biGENIUS sind, gibt es eine Lösung, damit Sie nicht alles von Hand neu machen müssen. Abhängig von Ihrer bestehenden ETL-Lösung kann biGENIUS auch die meisten Mapping-Informationen automatisch übernehmen, so dass Sie nicht alles von Grund auf neu entwickeln müssen. Das spart Ihnen bei der Migration in die Cloud viel Zeit, Geld und Schweiß. 

Vielleicht überlegen Sie, Ihr DWH in der Cloud komplett neu aufzubauen, weil Ihre bestehende Architektur ohnehin nicht mehr passt. Wenn Sie z. B. Ihr neues DWH mit Data Vault modellieren wollen, wäre dies eine gute Gelegenheit, nicht nur neue Cloud-Technologien zu nutzen, sondern auch mit biGENIUS von Handarbeit auf Smart Data Automation umzusteigen.

solution puzzle
benefits uplift

NUTZEN

  • Sie durchbrechen Ihre bestehende Hardware-Beschränkungen und nutzen skalierbare Cloud-Services für Ihre Data-Analytics-Lösung.
  • Sie verwenden vorhandene Cloud-Generator-Konfigurationen, um Ihre DWH-Lösung vor Ort in die Cloud zu migrieren.
  • Sie profitieren von automatischen Metadaten-Übertragungsfunktionen, die den Migrationsprozess erheblich beschleunigen.
  • Sie rüsten Ihre alte Data-Warehouse-Lösung mit den neuesten cloudbasierten Data-Vault-Generatoren von biGENIUS auf.

Wollen Sie das im «echten Leben» testen?

Dann nutzen Sie Jumpstart und erfahren Sie, wie schnell SMART DATA AUTOMATION mit biGENIUS funktioniert.

Was können Sie mit biGENIUS erreichen?

MODERNE DATA-ANALYTICS-LÖSUNGEN BAUEN

Drive time to value für Ihre Data-Analytics-Lösungen.

 

replace old fashioned
ALTMODISCHES ETL ERSETZEN
migrate into the cloud
EINFACH IN DIE CLOUD MIGRIEREN
data warehouse
DATA WAREHOUSE MODERNISIEREN